Sie befinden sich hier: Aktuelles

Aktuelles

 

 

Kooperation mit dem FV Mönchengladbach

Die beiden Fußballvereine Rheydter Spielverein und FV Mönchengladbach 2020 haben eine umfangreiche Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Die Kooperation ist zunächst bis zum 30.06.2023 befristet, wobei beide Vereine Interesse geäußert haben, die satzungsrechtlichen, organisatorischen und finanziellen Voraussetzungen für eine mögliche Fusion zu prüfen.

mehr »

Corona Update

Spiel- und Trainingsbetrieb zunächst bis zum 31.03.2020 eingestellt!

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus COVID-19 und der Entscheidung einiger Verbände, den Spielbetrieb bis zum 19.04.2020 zu unterbrechen, haben wir uns dazu entschlossen, den Trainings- und Spielbetrieb aller Mannschaften erstmal bis zum 31.03.2020 vollständig einzustellen. Dies gilt sowohl für den Junioren- als auch den Seniorenbereich.

mehr »

Spö Magazin

RP: Tschö, RSV-Stadion!



 1921 erfolgte der Spatenstich, 1922 wurde die Arena an der Jahnstraße eingeweiht. Nun weicht sie dem künftigen Campus-Park Rheydt. Ein Rückblick der Rheinischen Post auf ein bewegtes Stück Mönchengladbacher Sportgeschichte.

mehr »

Spö-Magazin zum Spiel gegen Lürrip

 

Ferdi und Lamin auch im Derby in Jüchen nicht zu stoppen

(staub) Ferdi Berberoglu und Lamin Fuchs machten den Unterschied im Lokalderby zwischen Jüchen-Garzweiler und Rheydt. Das Rheydter Sturmduo ist derzeit kaum zu stoppen - das bekam auch Jüchens Abwehr scherzlich zu spüren. Berberoglu traf in der 25. Minute zum 1:0, Lamin Fuchs erzielte in der 54. Minute das vorentscheidende 2:0.

mehr »

Lamin Fuchs rettet den RSV mit einem Doppelpack



(staub)
Mit der Einwechslung seines schnellen Stürmers zur Pause bewies RSV-Coach René Schnitzler ein glückliches Händchen. Mit seinen beiden Treffern rettete Fuchs seiner Mannschaft wenigstens einen Punkt. Dennoch konnte man mit der Gesamtleistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein.

mehr »

Start in die neue Bezirksliga-Saison

(staub) Die Sommerpause ist vorbei - ab heute rollt der Ball wieder in der Bezirksliga. Die Sportfreunde Neuwerk eröffnen mit ihrem Derby am Samstagabend die neue Saison. Parallel dazu muß Topfavorit 1. FC Viersen in Dilkrath antreten. Nach 6 Wochen harter Vorbereitung wird das erste Pflichtspiel für den RSV gleich eine Standortbestimmung sein. Anstoß in Neuwerk ist Samstag um 18.30 Uhr.

Showdown gegen Viktoria Mennrath

Ursprünglich wollte der Rheydter Spielverein am Samstagabend gegen Viktoria Mennrath spielen. Aufgrund der Tabellensituation wird das Lokalderby nun am Sonntag um 15.00 Uhr angepfiffen.

mehr »

Partner von:

RSV - Partner von Fupa.net

Werbepartner: