Sie befinden sich hier: Aktuelles

Aktuelles

 

 

Sö Magazin zum Spiel gegen Budberg

 

Der Rheydter SV muß innerhalb von 46 Stunden zweimal antreten. Das, was im Profifußball sicherlich lautstarken Protest nach sich ziehen würde, wird von Amateurfußballern, die mehr oder weniger alle noch einem geregelten Beruf nachgehen, wie selbstverständlich erwartet.
Heute Abend tritt der RSV zunächst gegen den SV Budberg an. Nach dem Punktgewinn beim Tabellenführer Giesenkirchen kann René Schnitzlers Team heute mit einem Sieg die 40-Punkte-Marke knacken. Anstoß im RSV-Stadion ist um 20.00 Uhr. Am Samstag geht es dann um 18.00 Uhr weiter mit dem Nachholspiel gegen den Dülkener FC.

« Zurück zur Übersicht

Partner von:

RSV - Partner von Fupa.net

Werbepartner: