Sie befinden sich hier: Aktuelles

Aktuelles

 

 

Gelingt gegen den SSV Grefrath der 4. Sieg in Folge?

 

 

 

 

Am Sonntag empfängt der Rheydter SV um 14.30 Uhr den SSV Grefrath im heimischen RSV-Stadion. Nach zuletzt drei Siegen in Serie, können die Schwarz-Weißen mit breiter Brust antreten und versuchen, die Serie auszubauen. Die Aufgabe wird aus Rheydter Sicht allerdings alles nicht so einfach, wie es der Tabellenstand aussagt. Die Grefrather sind nach momentan Tabellenvorletzter, haben jedoch letzte Woche den starken Aufsteiger Kleinenbroich mit 2:0 geschlagen. Deshalb warnt RSV-Coach René Schnitzler: "Die Grefrather sind zwar schlecht in die Saison gestartet, scheinen aber jetzt die Kurve zu kriegen. Der Sieg gegen Kleinenbroich sollte uns Warnung genug sein. Uns erwartet ein hartes Stück Arbeit!"

« Zurück zur Übersicht

Partner von:

RSV - Partner von Fupa.net

Werbepartner:

  • Curantex
  • Gladbacher Bank
  • NEW
  • USLU Medizininformatik